Jetzt an später denken!

 

Immobilien stellen die wichtigste Anlageform für private Kapitalanleger in Deutschland dar, insbesondere in der aktuellen Niedrigzinsphase mit mangelnden Alternativen. Eine Investition in eine Neubau-Eigentumswohnung in vermietungssicherer Lage ist eine vergleichsweise krisenfeste und inflationssichere Kapitalanlage. Mieteinnahmen erwirtschaften langfristige Renditen, die u. a. zur Tilgung des Darlehns eingesetzt werden. Die Darlehensschuld reduziert sich so durch den monatlich steigenden Tilgungsanteil. Zwei weitere, nicht unerhebliche Säulen der Immobilienrendite sind die Chance auf steigende Mieten und der Wertzuwachs. Hinzu kommt die Flexibilität im Alter. Entweder Sie nutzen die lastenfreie Immobilie selbst oder die Mieteinnahmen bessern Ihre monatlichen Einkünfte auf.

Stimmen die Lage einschließlich der Infrastruktur, der Grundriss und die Ausstattung (Aufzug, Balkon…), wird man Freude an langfristigen, treuen Mietern haben.

Damit Sie bereits von Beginn an Erträge erwirtschaften, haben wir eine Auswahl an Wohnungen bereits vermietet. Weitere Angebote finden Sie unter "WOHNUNGSANGEBOT"!

Wohnungsbeispiel


 

Haus A, Erdgeschoss
Wohnung A5 (siehe Abbildung rechts)


2 Zimmer
69 m² Wohnfläche
EG mit Terrasse und kleinem Gartenanteil
Kaufpreis 177.800,- € inkl. Einbauküche
zzgl. Tiefgaragen-Stellplatz 17.800,-


Mieteinnahmen p.a. netto kalt:
7.716,- €
Wohngeld: 193,20 € monatlich,
davon nicht umlegbar 36 €

Bruttorendite (Kaufpreis/Mieteinnahme) 4,3%



 

Finanzierungsbeispiel

 

Eigenkapital: 37.930,- € (Nebenkosten Kauf und Tiefgaragen-Stellplatz)
Finanzierungsbedarf: 177.800,- €


Annuitätendarlehen
177.800,- €, 20 Jahre Zinsbindung, nom. Zins 2,85%, eff. Zins (PAngV) 2,89%
1,5% Tilgung zzgl. Sondertilgungsoption, monatliche Rate 644,53 €

Berechnung Stand 07.02.2017, zu steuerlichen Auswirkungen fragen Sie Ihren Steuerberater.

» Kontaktformular